Europa:Podcast

--- Jürgen Klute ---

Der Europa:Podcast berichtet über Europa und die EU
Brought to you by Jürgen Klute of Europa:Podcast

Latest Episodes…

  1. Podcast: "Das Heilmittel heißt Solidarität"

    Das Europäische Parlament war bisher in der Coronakrise kaum wahrnehmbar. Jedenfalls nicht in den deutschsprachigen Medien. Gleichwohl setzen sich die Fraktionen des Europäischen Parlaments intensiv mit der Krise und ihren sozialen und ökonomischen Folgen auseinander. Vor wenigen Tagen hat die GUE/NGL, die linke Fraktion im Europaparlament, eine umfassende Erklärung dazu ...

    2020-05-28

  2. Podcast: Dolmetscher sind neugierige Menschen

    "Dolmetscher sind neugierige Menschen", sagt Alexander Drechsel. Weshalb, dass erfahren Sie / ihr in diesem Podcast mit Alexander Drechsel. Dabei geht es nicht um große EU-Politik, sondern um eine Berufsgruppe, die mindestens so wichtig ist wie die EU-Politiker: Die Dolmetscherinnen und Übersetzerinnen bei der Europäischen Union. Denn ohne sie könnten ...

    2020-05-24

  3. Podcast: Bodo Ramelow im Europa:Podcast: "Deutschland könnte der Mittler zwischen Mittel- und Osteuropa und Westeuropa sein!"

    Im Gespräch mit dem Europa:Podcast erläutert der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) die Bedeutung der Europäischen Union für Thüringen, die wirtschaftliche Entwicklung Thüringens im Kontext der Europäischen Union und seine Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft der EU in der zweiten Jahreshälfte 2020. Den Anstoß zu dem Gespräch gab die ...

    2020-05-15

  4. Podcast: Wie mittel- und osteuropäische EU-Länder die Coronakrise managen

    Eigentlich ist über die Coronakrise schon genug gesagt und geschrieben worden – oder? Kommt drauf an. Einige Länder stehen seit Wochen im Brennpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Andere tauchen nicht mal am Rande auf: Wie die Coronakrise in mittel- und osteuropäischen Ländern abläuft, darüber ist kaum etwas zu lesen und zu ...

    2020-05-10

  5. Podcast: Europäische Industriepolitik – ist das noch zeitgemäß?

    Industriepolitik? Ist das noch ein Thema in Zeiten einer zunehmenden Klimaerwärmung? Die Europaabgeordnete Cornelia Ernst meint: Ja! Sie ist seit 2009 für Die Linke Mitglied des Europäischen Parlaments. Ihr derzeitiger Arbeitsschwerpunkt ist Industriepolitik und Umwelt- und Energiepolitik. Für Cornelia Ernst gehören beide Themen so miteinander verschränkt, dass einerseits die Versorgung mit ...

    2020-04-10